Methoden des Selbstmanagement

Die eigene Arbeit produktiv und stressfrei organisieren

Als Experten für Selbstmanagementtechniken unterstützen wir Sie als Unternehmer und Ihre Mitarbeiter bei der produktiven und stressfreien Organisation Ihrer Arbeit. Dabei verwenden wir einerseits die Methode GettingThingsDone©GTD von David Allen, mit der Sie die tägliche Informationsflut kanalisieren. Sie können zwischen wichtigen und unwichtigen Informationen und Aufgaben sortieren und so sicherstellen, dass keine Aufgaben liegen bleiben und übergebene Aufgaben zuverlässig bearbeitet werden. Wir unterstützen Sie bei der Gestaltung effektiver Meetings und der Umsetzung einer Arbeitskultur die neben hoch produktiven Arbeitsphasen Zeit für Pausen vorsieht.

 

Darüber hinaus geht es uns im Coaching um eine übergeordnete Betrachtung der eigenen Arbeit im Zusammenhang mit dem Privatleben. Wie steht es mit Ihrer Work-Live-Balance? Arbeiten Sie auf der Basis definierter kurz-, mittel-, und langfrist Zielen? Wo kann etwas wegfallen, was sind die wirklich wichtigen (und oft nicht dringenden) Dinge die es zu erledigen gilt. 

Ziele

  • Im Einzel-Coaching:
    • Methodenwissen "Selbstmanagement" erlernen,
    • Arbeitsumgebung aufräumen,
    • Startpunkt finden,
    • Informations- und Aufgabenmanagementsystem aufbauen,
    • Kontrollmechanismen (Reviews) einbauen
    • Tages- Wochen-, Monats- und Jahresplanung strukturieren
    • Ziele definieren und in die tägliche Arbeit einfließen lassen
    • Sparring und Austausch
  • Im Gruppe-Coaching oder Workshop
    • Gezielt Bürokratie abbauen
    • Gemeinsame Zeit effektiv nutzen
    • Aufgaben zuverlässig bearbeiten
    • Grundlagen des Projektmanagement und Teamworkings erlernen
    • Elemente aus dem Bereich "Einzelcoaching" erlernen
  • Implusvortrag zum Thema "Selbstmanagement" geben einen guten Einblick und Einstieg in die Thematik

Aufwand

Einzelcoaching 3-5 Projekttage.

Gruppen-Coaching / Workshop 1-2 Projekttage.

Impulsvorträge nach Aufwand.

Förderung

Ja nach Bundesland und Förderprogrammen kann die Förderung der Beratungskosten bei entsprechenden Vorraussetzungen möglich sein.