Kosten und Nutzen unserer Beratungsleistung

 

Aus unserer Erfahrung sind mittelständische Unternehmen skeptisch, externe Beratungsleistung in Anspruch zu nehmen. Die Gründe dafür sind vielschichtig. in den folgende Abschnitten versuchen wir wiederkehrende Fragen zu unseren Beratungsleistungen zu beantworten.

Die Kosten für die Berater sind hoch.

Als Berater veranschlagen wir für unsere Beratungsleistung einen deutlich höheren Stundensatz, als den Mitarbeitern unserer Kunden gezahlt wird. Der Grund dafür ist, dass wir einerseits unsere Expertise verkaufen und andererseits flexibel einsetzbar sind. Wir sind Experten in unserem Fachgebiet und bringen dieses in vielen Projekten erworbene Expertenwissen in Ihr individuelles Beratungsprojekt ein.

  

Oft schließt dieses Wissen projektspezifische Lücken in den Unternehmen unserer Kunden. Der Aufbau dieses Wissens im Mitarbeiterstamm ist in der Regel deutlich zeit- und somit kostenintensiver, als temporär und flexibel Berater in den Problemlösungsprozess einzubeziehen. 

Unsere Mitarbeiter können das Problem auch lösen; wir machen das lieber selber.

Analysieren Sie in einer ruhigen Minute aktuelle Probleme in Ihrem Unternehmen. Wie lange streben Sie bereits an, dass Ihre Mitarbeiter ein bestimmtes Problem lösen? Wie oft fanden Ihre Mitarbeiter aufgrund bedeutsamer Ereignisse im Tagesgeschäft keine Zeit für das Projekt? Wie lange wollen Sie z. B. die Struktur Ihrer Produktkalkulation verbessern und Ihr Buchhalter kommt nur langsam weiter?

 

Als Berater unterstützen wir die Mitarbeiter unserer Kunden im Lösungsprozess. Gemeinsam mit den Mitarbeitern erarbeiten wir Projektaufgaben, verteilen diese und kontrollieren in Workshops die Ergebnisse. In Diskussionen über Lösungsansätze bringen wir aufgrund unserer Expertise und Erfahrung alternative Ideen in die Diskussion ein, bewerten aktuelle Lösungsansätze oder vermitteln durch eine unvoreingenommene Sicht neuartige Impulse. 

  

Erfahrungsgemäß ermöglicht es die Beratungsunterstützung Lösungen deutlich effektiver und effizienter zu erarbeiten und umzusetzen. Strukturiertes Projektmanagement und Termine vor Ort ermutigen die Mitarbeiter, das Projekt angemessen im Tagesgeschäft zu priorisieren und zielgerichtet Arbeitsfortschritte zu erzielen und aufzuzeigen.

Der Nutzen der Beratung ist mir nicht klar.

Unsere Beratungsprojekte haben klar definierte Ziele. Diese Ziele entsprechen einem konkreten Nutzen, der durch das Beratungsprojekt erreicht wird. In der Beschreibung unserer Beratungsleistungen werden typische Zielstellungen illustriert. 

 

Die Basis aller unserer Beratungsprojekte ist der QuickCheck. Der QuickCheck versetzt uns in die Lage, für das Projekt die richtigen Schwerpunkte und Ziele zu definieren. Da diese Ziele mit Ihnen abgestimmt und, wo nötig, im Laufe des Projektes angepasst werden, ist der Nutzen in jeder Phase des Projektes transparent. 

Wir müssen vertrauliche Daten offen legen.

Um den Beratungsprozess zielführend durchführen zu können, benötigen wir (fast immer) Einblick in Ihre Unternehmensdaten. Dieses können sensible Daten, wie z. B. Daten des Finanzsystems sein. Vertrauen ist die Grundlage unseres Geschäftes. Wir versichern unseren Kunden, dass deren Daten bei uns sicher aufgehoben sind und die Verschwiegenheit über alle im Projekt erlangten Informationen selbstverständlich vertraglich geregelt wird.