Von langjähriger Erfahrung profitieren

Wilhelm Dangelmaier studierte Maschinenbau an der Universität Stuttgart. Von 1973 bis 1991 arbeitete er am Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung (IPA) in Stuttgart, seit 1981 als Direktor und Leiter der Hauptabteilung Unternehmensplanung und -steuerung. Er promovierte 1978 und habilitierte 1985 in der Fakultät Fertigungstechnik, die Ernennung zum apl. Professor erfolgte 1990. Seit 1991 ist er Professor am Heinz Nixdorf Institut und im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Universität Paderborn. 1998 gründete er das Fraunhofer-Anwendungszentrum für Logistikorientierte Betriebswirtschaft (ALB), das er bis 2008 leitete. 

1997 gewann seine Arbeitsgruppe den Wissenschaftspreis der BVL. Seit 2004 ist Herr Dangelmaier Mitglied im wissenschaftlichen Beirat der BVL. Von 2005 bis 2008 war er  Mitglied im Senat der DFG. Seit Sommer 2008 ist Herr Dangelmaier Mitglied von acatech.